Deutsch-Japanische Gesellschaft Frankfurt

Die Deutsch-Japanische Gesellschaft e.V. Frankfurt am Main ist die Plattform für den deutsch-japanischen Austausch im Rhein-Main Gebiet und Ihr Zugang zu den japanbezogenen Veranstaltungen in Sprache, Wirtschaft und Kultur.

In Frankfurt am Main lassen sich die Wurzeln unserer Gesellschaft bis zum Jahre 1911 zurückverfolgen, als der Frankfurter Verein für Orientalische Sprachen mit Kursen zur „Einführung in die japanische Schrift und Sprache“ und Vorträgen über kulturelle Themen begann.

Aktuelles

Unsere kommenden Veranstaltungen finden sich tagesaktuell in unserem Veranstaltungskalender

Mitgliederversammlung am 1. Oktober 2020

Nach der Verschiebung der Mitgliederversammlung wegen der Corona-Situation ist nun ein neuer Termin angesetzt: Am 1. Oktober 2020 wird die Ordentliche Mitgliederversammlung unserer DJG stattfinden.

Die verbindliche Einladung wurde an unsere Mitglieder versendet.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung haben Sie die Möglichkeit, Online am Vortrag von Dr. Stephan von der Schulenburg über Neuzugänge in der Japan-Sammlung des Museum Angewandte Kunst Frankfurt teilzuhaben (siehe Einwahldaten im Eintrag um 19:30 Uhr in unserem Veranstaltungskalender)

Inugai Shinnosuke

Klavierkonzert

Konzertreihe. Aus Anlass der 250-jährigen Geburtstagsfeier von Ludwig van Beethoven

19. September 2020 (Sa) 18 Uhr Live vor Ort

27. September 2020 (So) 13 Uhr Online Live (Link)


Japanisches Kultur- und Sprachzentrum e.V.

Roßmarkt 13, 60311 Frankfurt am Main

Eintritt: frei


Das Konzert findet Online auf YouTube und im Japanischen Kultur- und Sprachzentrum e.V. statt.

Aufgrund der Hygienevorkehrungen können vor Ort nur 7 Personen teilnehmen.

Anmeldung: events@japanisch-kulturzentrum.de


Klaviersonate Nr. 19 g-Moll op. 49 Nr. 1 (1795/98)

Klaviersonate Nr. 22 F-Dur op. 54 (1804)

Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57

„Appassionata“ (1804)

F. Liszt-

Capriccio alla turca sur des motifs de Beethoven S.388


Liebe Mitglieder,

aus Anlass der 250-jährigen Geburtstagsfeier von Ludwig van Beethoven veranstaltet die Deutsch-Japanische Gesellschaft e.V., Frankfurt am Main mit dem Japanischen Kultur- und Sprachzentrum e.V. und der Vereinigung der Japanischen Unternehmen Frankfurt e.V. ein Klavierkonzert. Wir laden Sie zu diesem ersten Klavierkonzert mit Shinnosuke Inugai ein.

Teilnahme an Live:

Aufgrund der besonderen Hygienevorkehrungen, die wir zur Eindämmung der Corona-Pandemie treffen müssen, können vor Ort nur 7 Personen teilnehmen. Hier gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Die ersten 7 Anmeldungen werden berücksichtigt. Sobald Ihre Anmeldung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigung.

Lesen Sie bitte erst die Informationspflichten nach Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (EU) . Wenn Sie damit einverstanden sind, dann melden Sie sich an.

Teilnahme an Online-Live:

Den Zugangscode werden wir in unserer Webseite bekanntmachen (http://www.djg-frankfurt.de/live).

Informationspflichten nach Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (EU)

Die Veranstalter erheben die folgende Daten von Ihnen erheben, speichern und verarbeiten diese, um mit Ihnen im Vorfeld des Konzertes kommunizieren zu können.

Vor- und Zuname

E-Mail Adresse

Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

Für Auskünfte wenden Sie sich bitte an: Japanisches Kultur- und Sprachzentrum e.V., Roßmarkt 13, 60311 Frankfurt am Main.

Zustimmung / Anmeldung

Ich stimme der Datenschutz-Grundverordnung der Veranstalter zu und melde mich zum Klavierkonzert an. Anmeldung an: E-Mail events@japanisch-kulturzentrum.de

1. Name:                   Unterschrift       

 E-Mail: 

2. Name:                   Unterschrift       

 E-Mail: 


ルードヴィッヒ・ファン・ベートーヴェン

生誕250周年記念コンサートシリーズ

ピアノコンサート★

Klaviersonate Nr. 19 g-Moll op. 49 Nr. 1 (1795/98)

Klaviersonate Nr. 22 F-Dur op. 54 (1804)

Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57

„Appassionata“ (1804)

F. Liszt-

Capriccio alla turca sur des motifs de Beethoven S.388


犬飼 新之介

2020年9月19日(土) ライブ 18時

2020年9月27日(日) オンラインライブ 13時


Japanisches Kultur- und Sprachzentrum e.V.

Roßmarkt 13, 60311 Frankfurt am Main

入場・参加: 無料

申込: events@japanisch-kulturzentrum.de

★ オンライン: YouTube 及

ライブ:(社)日本文化普及センター(7名限定)

フランクフルト独日協会会、会員の皆様

本年はルードヴィッヒ・ファン・ベートーヴェンの生誕250周年でもありますので、フランクフルト独日協会は日本文化普及センターと日本法人会との共催で、9月から12月末にかけて、3回シリーズでリアルとオンラインのハイブリッド形式でコンサートを実施することにしました。第1回は犬飼新之介さんのピアノコンサートを企画いたしましたので、ここにご案内いたします。


ライブ参加ご希望の方:

下記の個人データ保護規約に目を通していただいた後、申込用紙に必要事項をご記入の上、9月15日(火)までにメール(events@japanisch-kulturzentrum.de)にてお申し込みください。申込書を受け取り次第、参加確認書をお送りいたします。定員はコロナ関連規制厳守の観点から7名といたします。


オンラインライブ参加ご希望の方:

参加方法(YouTubeの視聴アドレス等)に付きましては、開催日の数日前に法人会のホームページ www.djg-frankfurt.de/live に載せますのでご参照ください。


個人データ保護規約


この個人データ保護規約は、フランクフルト独日協会 -Deutsch-Japanische Gesellschaft e.V., Frankfurt am Main-(以下、独日協会と称す)が、2020年9月19日のピアノコンサート申込者から取得する個人情報に関し、その取り扱い方法を定めたものです。

1. 日本法人会は、申込者から取得した個人情報を次の目的に利用します:

- 申込拝受後の参加確認書のメール配信のため

- 申込者からの問い合わせへの対応、または日本法人会から申込者への問い合わせのため

2. 日本法人会は、取得した個人情報を第三者に提供することはありません。

3. 個人情報の保存期間:  本事業が終了後、速やかにこれを消去いたします。

4. 申込者は、本個人データ保護規定への同意の意思表示を行うことによって、日本法人会による個人情

報の取り扱いに同意したこととなり、日本法人会は申込者のかかる同意に基づいて申込者の個人情

報を取り扱います。ただし、申込者はかかる同意をいつでも撤回することが出来ます。

5. 問い合わせ先:フランクフルト独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft e.V., Frankfurt am Main

同意書 / 申込書

フランクフルト日本法人会の個人データ保護規約に同意し、「ライブピアノコンサート」に申し込みます。

(ご本人の署名とE-Mailアドレスが必要です。) E-Mail: events@japanisch-kulturzentrum.de


1. 参加者氏名                   ご署名       

E-Mail 

2. 参加者氏名                   ご署名

E-Mail

Information für alle Mitglieder und Freunde der DJG

Wegen der gegenwärtigen Situation müssen wir leider einige DJG-Veranstaltungen absagen bzw. auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Dazu zählen neben Vorträgen und Wirtschaftsgesprächen auch die Stammtische an jedem ersten Freitag im Monat. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und werden Sie selbstverständlich umgehend informieren, sobald neue Termine feststehen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr DJG-Vorstand


独日協会フランクフルト会員並びに関係者の皆様へ

コロナウイルスの流行を鑑みて、本日以降、すでに予定されている全ての行事を中止、または期限なしの延期が決定されました。独日経済対談の講演会、年次総会、毎月第一金曜日の月例常連会も含まれおりますので、ご注意ください。

何卒ご理解の程お願い申し上げます。新たに延期後日程等が決まりましたら、速やかにお知らせ致します。

皆様の健康を心よりお祈りしています!

独日協会フランクフルト役員一同

„Japan im Klassenzimmer“

Das Japanische Generalkonsulat in Frankfurt, die DJG Frankfurt, das Japanische Kulturzentrum und Hojinkai veranstalten das Projekt „Japan im Klassenzimmer“ für Schulen in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Ein Mitarbeiter des Konsulats organisiert den Schulbesuch mit einem Vortrag über Japan, und ein Repräsentant der DJG begleitet den Besuch. Informationen zum Programm auf der Website des Japanischen Generalkonsulats.

DJG-Mitglieder mit guten Kenntnissen der japanischen Geschichte, Wirtschaft, Geographie oder Kultur, die als Ko-Referenten teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte beim DJG-Vizepräsidenten Stefan Zeidenitz, E-Mail: zeidenitz (at) djg-frankfurt.de

プロジェクト「教室の日本」

在フランクフルト日本国総領事館、日独協会フランクフルト、日本文化普及センター及びフランクフルト日本法人会の共催で「教室の日本」がヘッセン、ラインラント・プファルツ、ザールラント各州で実施されています。総領事館の方がオーガナイズされて、訪問校で講演します。その際独日協会フランクフルトから一人同伴しています。このプロジェクトに関心のある方はStefan Zeidenitz, E-Mail: zeidenitz (at) djg-frankfurt.de までお申し込みください。

Radiosendung "Faszination Japan" als Podcast

hr-iNFO hat sich im Rahmen der "Kulturlust" mit dem Thema "Faszination Japan" beschäftigt und dazu auch ein Interview mit unserer DJG Frankfurt geführt. Wir haben unseren Vizepräsidenten, Stefan Zeidenitz, zu Wort kommen lassen.

Die Sendung vom 29. Mai 2019 steht als Podcast zum Anhören bereit:

Mitgliederversammlung am 21. März 2019

Am 21. März 2019 fand die ordentliche Mitgliederversammlung 2019 unserer DJG statt.

Nach einer Begrüßung durch unseren Präsidenten Johannes Beyer und Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung der Mitgliederversammlung berichtete der Vorstand über das zurückliegende Jahr und gab einen Ausblick auf das Jahr 2019. Die Mitgliederversammlung erteilte dem Vorstand einstimmig Entlastung. Der Rechenschaftsbericht wird auf unserer Website veröffentlicht (siehe Bereich Verein).

In ihren Vorstandsämtern wurden durch Wiederwahl bestätigt: Johannes Beyer (Präsident), Masumi Hata-Knoblauch (Vizepräsidentin), Stefan Zeidenitz (Vizepräsident), Dr. habil. Christian Förster (Schriftführer), Georg Etling (Veranstaltungen) und Gero Jentzsch (Veranstaltungen).

Anschliessend wurde unter Anwesenheit der Regisseurin Susanne Emmerich der Dokumentarfilm "He defied the Tide of Time" (2012) vorgeführt. Danach geselliges Beisammensein.